S/W-Logo von Kraftwerk

Für direkten Sprung zum Inhalt: Accesskey 0 Kraftwerk - Gegen sexuelle Gewalt an Frauen mit Lernschwierigkeiten Ninlil - Gegen Gewalt an Frauen mit Lernschwierigkeiten und Mehrfachbehinderungen
Sie befinden sich auf der Seite: Einladung zur Tagung

Einladung zur Tagung: Mein Kraft-Rucksack

Unterstützung für gewaltbetroffene Frauen mit Behinderung

Wann ist die Tagung?

Freitag, 25. Juni 2021
von 14.00 bis 18.00 Uhr

Der Link für die Online-Übertragung der Tagung wird am Tagungstag auf dieser Seite zu finden sein.

Wo ist die Tagung?

SkyDome (Veranstaltungs-Zentrum des Wiener Hilfswerks)
Schottenfeldgasse 29
1070 Wien
Der Sky-Dome ist barriere-frei zugänglich

Was ist der Kraft-Rucksack?

Kraft-Rucksack ist der Name für ein neues Buch.
Der Verein Ninlil und der Verein Leicht Lesen haben es gemeinsam gemacht.
In dem Buch gibt es Informationen und Übungen
für Frauen* mit Behinderung*, die Gewalt erlebt haben.

Worum geht es bei der Tagung?

Viele Frauen* sind von Gewalt betroffen.
Die Gewalt kann auch lange Zeit später noch Folgen haben.
Der Körper und die Seele merken sich schlimme Erlebnisse.
Deshalb kann es einer Frau auch viele Jahre später noch schlecht gehen.
Bei der Tagung reden wir darüber,
was Frauen* dann helfen kann.
Nach der Pause werden wir das neue Buch "Kraft-Rucksack" vorstellen.
Alle, die das Buch gemeinsam gemacht haben, werden da sein.
Wir erzählen, worum es in dem Buch geht
und wie wir das Buch gemacht haben.

Für wen ist die Tagung?

Die Tagung ist für alle, die mit dem Thema "Gewalt gegen Frauen mit Behinderung" zu tun haben.
Zum Beispiel für Frauen, die Gewalt erlebt haben.
Oder auch für Frauen und Männer,
die gewaltbetroffene Frauen unterstützen wollen.

Programm

14.00
Begrüßung
Maria Rösslhumer, Geschäftsführerin, Verein Autonome Frauenhäuser (AÖF)

14.20
Beratung für gewaltbetroffene Frauen mit Lernschwierigkeiten
Wie kann Beratung eine gute Unterstützung gegen Gewalt sein?
Barbara Zorman und Elisabeth Udl, Verein Ninlil

15:00
Feministische Selbstverteidigung für Frauen mit Lernschwierigkeiten
Susi Bali und Melanie Zeller

15:45
Pause

16:15
Kraft-Rucksack
Wir erzählen vom Projekt Kraft-Rucksack

und stellen das neue Buch vor.

17:00
Austausch bei Themen-Tischen

18:00
Ende

Infos zur Barriere-Freiheit:
Die Vorträge werden in Einfacher Sprache sein.
Es wird Zusammenfassungen in Leichter Sprache geben.
Die Vorträge werden in ÖGS übersetzt.
Es wird eine Schrift-Dolmetscherin geben.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis 15. Juni an.
E-Mail: anmeldung@ninlil.at
Telefon: 01 714 39 39 16 (Christa Preinsperger)

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenlos!

Teilnahme persönlich oder online:
Sie können an der Tagung persönlich teilnehmen.
Sie können an der Tagung auch online teilnehmen.
Die Vorträge werden auf YouTube übertragen.
Im letzten Teil der Tagung wird es einen Austausch über Zoom geben.
Bitte schicken Sie uns auch für die Online-Teilnahme eine Anmeldung.

Schutz vor Corona:
Für den Eintritt gilt die 3-G-Regel:
Alle müssen entweder geimpft, oder getestet, oder genesen sein.
Hier finden Sie Informationen in Leichter Sprache zur 3-G-Regel: 3-G-Regel

Info-Blatt

Hier können Sie unser Info-Blatt zu der Tagung herunterladen:
Einladung "Mein Kraft-Rucksack"

Die Tagung wird veranstaltet von:

Die Tagung wird finanziert von:

Zum Seitenanfang zurück

Ninlil – Empowerment und Beratung für Frauen mit Behinderung